Die militärische Lage in Syrien und der Islamische Staat

Was ist der Islamische Staat? Wer kann diese Frage so recht beantworten? Im letzten Beitrag haben wir ein paar Propaganda-Zerrbilder des Islamischen Staates satirisch auseinander genommen. Mit Hilfe europäischer Propagandisten und einiger grotesker Schauspieler wollen die Israelis dem (europäischen) Medienkonsumenten weismachen, dass der Islamische Staat ein Haufen perverser Terroristen ist, die außer Mord und Bla … Weiterlesen Die militärische Lage in Syrien und der Islamische Staat

So etwas würde eine Muslima ihrer Tochter nicht schenken

Ich werde heute etwas versuchen, was im deutschsprachigen Raum noch kaum versucht worden ist. Gemeinsam mit Nura und Julia, unter Berücksichtigung ihrer Ansichten und Argumente, werde ich ein makabres Kinderbuch besprechen. "Petronella Apfelmus, Schnattergans und Hexenhaus" soll junge Mädchen zum Schweigen über wertlose, bezahlte und für die Mädchen im Rückblick peinliche erotische Beziehungen "erziehen" helfen. … Weiterlesen So etwas würde eine Muslima ihrer Tochter nicht schenken

Israelische Raketen verfehlen ihr Ziel

In den vergangenen Tagen haben israelische Terroristen angeblich versucht, militärische Ziele in Syrien mit Luft-Boden-Raketen zu treffen. In den Presseaussendungen der israelischen Armee war gar von Waffenlieferungen an die Hisbollah die Rede, die man gestört oder verhindert hätte. Nichts davon ist wahr. Erstens schossen die israelischen Terroristen ihre Raketen vom Boden aus ab und einer … Weiterlesen Israelische Raketen verfehlen ihr Ziel

Das Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt

Im Dezember 2016 starben ein gutes Dutzend Menschen bei einem Zwischenfall am Breitscheidplatz in Berlin. Die Medien berichteten damals von einem so genannten islamistischen Attentat auf einen Weihnachtsmarkt, das mit einem Sattelschlepper ausgeführt worden sein soll. Ein junger Tunesier namens أنيس العامري (Anis Amri) wurde für die Tat verantwortlich gemacht. Nach meinen Informationen war die … Weiterlesen Das Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt

Wie der Islam in Europa verleumdet wird

Am 11. März 2003 ist es in Madrid zu einem furchtbaren Terroranschlag gekommen, der bald aufgeklärt war. Es existieren Aufnahmen von Überwachungskameras, die eine bekannte österreichische Terroristin beim nächtlichen Geschlechtsverkehr im am darauffolgenden Morgen hauptsächlich betroffenen Zug der später in die Luft gebombten Vorortbahn zeigen. Kurz nach diesem „Auftritt“ entlässt die Dame, sie ist deutlich … Weiterlesen Wie der Islam in Europa verleumdet wird