Was man einem Deutschen aus der Nase ziehen muss

Als ich Sigi kennen gelernt habe war er für mich ein tapferer Mensch. Ich wusste von meinen Leuten, dass er in den schlimmsten Verhältnissen aufgewachsen ist und das einfach ignoriert hat. Wir sind uns wie Liebende begegnet. Mich hat es aber belastet, dass er die Verbrechen in seiner Umgebung nie wahrgenommen hat. Ich habe lange … Weiterlesen Was man einem Deutschen aus der Nase ziehen muss

Die israelischen Urlauber vom islamischen Staat

Das Ergebnis unserer langjährigen Video-Analysen zum so genannten Islamischen Staat ist ein kleines satirisches Video. Darin zeigen wir, dass ein Großteil der Propaganda des so genannten Islamischen Staates (den man zwischendurch gern klein schreiben kann) Müll und israelischer Schrott ist, voller Lügen und in Europa mit schlechten Schauspielern produziert. Besonders lustig: Ein österreichischer Schauspieler aus … Weiterlesen Die israelischen Urlauber vom islamischen Staat

Hintergründe zum Anschlag von Madrid 2003

Der Terroranschlag auf die Madrider Vorortzüge gehört zu den heimtückischsten antiislamischen Verbrechen, die in den letzten Jahrzehnten verübt worden sind. Es war aber auch ein Anschlag auf jene Teile der spanischen Sicherheitsbehörden, die von der israelischen Erpressung die Nase voll hatten und bereit schienen, auch internationale israelische Verbrechen aufzuklären. Dass die Täter unbeteiligte Zivilisten nicht … Weiterlesen Hintergründe zum Anschlag von Madrid 2003

Wie eine Muslima europäisches Gesindel erlebt

Meine Mitarbeiterin Nura hat vor einiger Zeit mit mir über einige jener Personen gesprochen, die an der Zersetzung und versuchten Ausrottung des deutschen Volkes beteiligt sind. Die Rede war nicht von der modisch verbrämten Erscheinung der Gleisjungen (einer israelisch finanzierten Terrorbande aus Bayern) sondern von Frauen aus Österreich, die sich meine Verwandten nennen. Als gepflegte … Weiterlesen Wie eine Muslima europäisches Gesindel erlebt