Hintergründe zum Anschlag von Madrid 2003

Der Terroranschlag auf die Madrider Vorortzüge gehört zu den heimtückischsten antiislamischen Verbrechen, die in den letzten Jahrzehnten verübt worden sind. Es war aber auch ein Anschlag auf jene Teile der spanischen Sicherheitsbehörden, die von der israelischen Erpressung die Nase voll hatten und bereit schienen, auch internationale israelische Verbrechen aufzuklären. Dass die Täter unbeteiligte Zivilisten nicht … Weiterlesen Hintergründe zum Anschlag von Madrid 2003

Exzesse der Israelis in Singapur

Die derzeitigen Ereignisse in Singapur, zuvor jene in Indonesien, sowohl die so genannten Tsunamis als auch ein rätselhafter Flugzeugabsturz deuten auf schwerwiegende weltpolitische Konflikte hin. Diese Konflikte haben mit der Freiheit der Völker in den betroffenen Regionen zu tun. In Indonesien hat sich schon länger eine Bewegung formiert, die auf eine stärkere politische Bedeutung des … Weiterlesen Exzesse der Israelis in Singapur

Wie der Islam in Europa verleumdet wird

Am 11. März 2003 ist es in Madrid zu einem furchtbaren Terroranschlag gekommen, der bald aufgeklärt war. Es existieren Aufnahmen von Überwachungskameras, die eine bekannte österreichische Terroristin beim nächtlichen Geschlechtsverkehr im am darauffolgenden Morgen hauptsächlich betroffenen Zug der später in die Luft gebombten Vorortbahn zeigen. Kurz nach diesem „Auftritt“ entlässt die Dame, sie ist deutlich … Weiterlesen Wie der Islam in Europa verleumdet wird