Die militärische Lage in Syrien und der Islamische Staat

Was ist der Islamische Staat? Wer kann diese Frage so recht beantworten?

Im letzten Beitrag haben wir ein paar Propaganda-Zerrbilder des Islamischen Staates satirisch auseinander genommen. Mit Hilfe europäischer Propagandisten und einiger grotesker Schauspieler wollen die Israelis dem (europäischen) Medienkonsumenten weismachen, dass der Islamische Staat ein Haufen perverser Terroristen ist, die außer Mord und Bla Bla nichts im Kopf haben.

Was machen diese Leute aber wirklich, seit sich die militärische Lage in Syrien und im Irak so dramatisch verändert hat?

Offensichtlich stellt man sich zwischen die Linien irgendwelcher Milizen und Streitkräfte, sickert ins Hinterland, verteilt sich, taucht unter, begeht Anschläge und verändert seine Erscheinung und seine Wirkung.

Was man aus den vorliegenden Informationen schließen kann ist, dass sich der Islamische Staat immer mehr von seinem in den letzten Jahren etablierten israelischen Zerrbild entfernt, sich von Provokateuren und israelischen U-Booten löst und immer weniger greifbar wird.

Bei der Beurteilung des Islamischen Staates wird man vielleicht umdenken müssen. Wir wissen derzeit einfach zu wenig.

(Mitarbeit K.H.H.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s