Die israelischen Urlauber vom islamischen Staat

Das Ergebnis unserer langjährigen Video-Analysen zum so genannten Islamischen Staat ist ein kleines satirisches Video. Darin zeigen wir, dass ein Großteil der Propaganda des so genannten Islamischen Staates (den man zwischendurch gern klein schreiben kann) Müll und israelischer Schrott ist, voller Lügen und in Europa mit schlechten Schauspielern produziert.

Besonders lustig: Ein österreichischer Schauspieler aus Graz, der sich als „Islamist“ ausgibt, auf süße Weise „Guten Morgen“ sagt und Angela Merkel eine schmutzige Hündin nennt. Diese Leute hätten besser tatsächlich Urlaub gemacht als einen Krieg als Urlaub zu verharmlosen und sich mit den Israelis zu verbünden.

Wir werden unsere Kritik dieser ekelhaften israelischen Anti-Islam-Propaganda systematisch fortsetzen und in weiterer Folge den Bereich der Satire garantiert verlassen. Denn zu lachen gibt es in Syrien und im Irak derzeit kaum etwas.

Mitarbeit: Nura Ramadan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s